i4650 Scanner FAQs

Below are the frequently asked question for product i4650 Scanner.
Select another product by typing the name in the field below.

Installing

Using

  • Wie bestelle ich professionelle Dienstleistungen?
    • Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem Kodak Alaris Support zu erhalten.

  • Wie verwende ich Smart Touch?
    • Informationen zu verfügbaren Informationen finden Sie unter diesem Link.

  • Wie wird das Scanner Validation Tool (SVT) verwendet?
    • Klicken Sie hier, um Informationen zur Verwendung des Scanner Validation Tools zu erhalten.indem Sie hier klicken.

  • What do I do if the scanner will not scan/feed documents?
    • Make sure that:

      • The power cord is plugged in and the power is on.
      • The power button has been pushed on and the green LED is lit.
      • The scanner cover is completely closed.
      • Documents are making contact with the feed module and are covering the paper present sensor.
      • The last document in the stack does not have black in the area covering the paper present sensor in the input elevator.
      • Documents meet specifications for size, weight, and type, etc.
      • For thicker documents, toggle the gap release toggle switch during feeding.
      • You check the feed module and separation roller for signs of wear, and replace these parts if necessary.
      • You can also power the scanner down and power it up again.
  • Where can I find the warranty information?
    • Warranty Information is provided in Appendix C of the User's Guide.

  • Why do I see the Indicator lights and what do they mean?
    • Steady green — the scanner is scanning. Fast flashing green: waiting for operator action. 

      Slow flashing green — the scanner is in power saver mode. Steady red: indicates a scanner error, such as the scanner cover is open. 

      Steady red then flashing green — scanner is powering up. 

      After you power up the scanner, the red and green indicator lights flash. After approximately 12 seconds, both lights go out. When the green indicator light comes back on and the function window displays “1”, the scanner is ready to begin scanning. However, the host computer may require several seconds to detect the scanner. 

      Falling bar — when the scanner is waiting for an operator action, a blue bar will step down in succession from top to bottom in the function window. 

Troubleshooting

  • What do I do if my documents are multifeeding?
    • Make sure that:

      • all documents meet specifications for size, weight, and type, etc. as outlined in Appendix A, Specifications.
      • all staples and paper clips have been removed from the documents.
      • all rollers and tires are clean and the separation roller and feed module are properly installed. See the procedures in Chapter 5, Maintenance.

      To remove a document jam:

      • Remove any documents from the feeder area.
      • Open the scanner cover.
      • Locate the jammed document(s) and remove it.
      • Close the scanner cover and resume scanning.

Maintaining

  • Wie reinige ich die Rollen?
    • Das Reinigen der Rollen umfasst alle Rollen im Transportbereich, die Trennrollenwalzen und die Einzugsmodulwalzen.

      1. Öffnen Sie die Scannerabdeckung. 

      2. Drehen Sie die Rollen manuell und wischen Sie sie mit einem Rollen-Reinigungspad ab.

       2

      3. Trocknen Sie die Rollen mit einem flusenfreien Tuch.

      4. Ziehen Sie den Trennpad-Halter nach vorn und entfernen Sie die Trennrolle. 

      HINWEIS: Die Trennrollenabdeckung ist abgefedert. Halten Sie die Trennrollenabdeckung zurück, bis Sie die Trennrolle entfernen und senken Sie die Rollenabdeckung wieder vorsichtig in die vorgesehene Position.

       3

      5. Drehen Sie die Trennrollen manuell und wischen Sie sie mit einem Rollen-Reinigungspad ab. Im Interesse optimaler Ergebnisse wischen Sie parallel zu den Rippen, um Rückstände zwischen den Rippen zu entfernen. 

       4

      6. Inspizieren Sie die Rollen. Wenn die Rollen Anzeichen von Verschleiß oder Schäden zeigen, ersetzen Sie die Trennrolle. Beachten Sie die „Austauschverfahren“ unten in diesem Kapitel. 

      7. Installieren Sie die Trennrollen erneut, indem Sie die Steckplätze auf der Trennrolle an den Haltern ausrichten.

      8. Reinigen Sie die Einzugsmodulrollen, indem Sie die Rollen des Einzugsmoduls mit einem Walzenreinigungs-Pad abwischen. Im Interesse optimaler Ergebnisse wischen Sie parallel zu den Rippen, um Rückstände zwischen den Rippen zu entfernen. Sie müssen das Einzugsmodul nicht entfernen, um die Rollen zu reinigen.

       5

      9. Inspizieren Sie die Rollen. Wenn die Rollen Anzeichen von Verschleiß oder Schäden aufweisen, ersetzen Sie die Einzusmodulrollen. Beachten Sie die „Austauschverfahren“ unten in diesem Kapitel.

      10. Wischen Sie die oberen und unteren Hintergrundstreifen mit einem Staticide-Wischtuch ab

       6

      11. Wischen Sie oberen und unteren Hintergrundstreifen erneut mit einem leicht angefeuchteten Staticide-Wischtuch ab, um Streifen zu entfernen.

      12. Wischen Sie oberen und unteren Imaging-Führungen mit einem Staticide-Wischtuch ab.

       7

      13. Wischen Sie oberen und unteren Imaging-Führungen erneut mit einem leicht angefeuchteten Staticide-Wischtuch ab, um Streifen zu entfernen. 

      14. Schließen Sie die Scannerabdeckung.

  • Wie erhalte ich Verbrauchsmaterialien?
    • Um herauszufinden, welche Verbrauchsmaterialien Sie benötigen, beziehen Sie sich auf den Katalog für Verbrauchsmaterialien unter diesem Link. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.
  • Wie tausche ich die Einzugsmodulrollen aus?
    • 1. Mit einer Hand drücken Sie auf die Verriegelungslasche (einer auf jeder Seite) und halten das untere Gehäuse mit der anderen Hand. Ziehen Sie das obere Gehäuse nach oben und weg von den Rollen.
       8
      2. Entfernen Sie beide Kernbaugruppen
      3. Ersetzen Sie jede Rolle, indem Sie die Rolle vom Kern schieben.
       9
      4. Bringen Sie jede neue Rolle an, in dem Sie sie vorsichtig über den Kern ziehen. Die Rollen müssen nicht in einer spezifischen Ausrichtung installiert werden. 
      WICHTIG: Ziehen Sie die Walze nicht zu weit, sie kann reißen.
      5. Ersetzen Sie die Kernbaugruppe im unteren Einzugsmodulgehäuse und richten Sie die Laschen im oberen Gehäuse an den Steckplätzen auf dem unteren Gehäuse aus.
       10
      6 Drücken Sie oberen und unteren Gehäuse zusammen, bis sie einrasten.
      7. Führen Sie den Stift auf der linken Seite des Einzugsmoduls mit der Stange (1); richten Sie die obere Lasche am Steckplatz (2) aus; richten Sie den Stift auf der rechten Seite des Einzugsmoduls am Stab (3) aus und betätigen Sie den grünen Einzugsmodul-Freigabeknopf (4), um das Einzugsmodul erneut zu aktivieren. Prüfen Sie, dass das Einzugsmodul an Ort und Stelle ist und sich nach der Installation uneingeschränkt bewegt.
       11
      8. Schließen Sie die Scannerabdeckung und die Druckerzugangsabdeckung.
      9. Installieren Sie das Ausgabefach.
  • Wie häufig muss ich den Scanner reinigen?
    • Wir empfehlen, um Rahmen des Reinigungsvorgangs den Scannertransport zu saugen, die Rückstände aus den Einzusmodulrollen, Trennrollen und Antriebsrollen zu entfernen und die Imaging-Führungen zu reinigen.

      Das unten stehende Diagramm dient als Leitfaden dafür, wie häufig Sie den Scanner reinigen müssen.

      1

  • Was unternehme ich, wenn sich meine Dokumente verklemmen oder mehrere Dokumente eingezogen werden?
    • Stellen Sie sicher, dass

      • alle Dokumente die Spezifikationen an Größe, Gewicht und Typ usw. erfüllen, die in Anhang A, Spezifikationen dargestellt sind.
      • alle Heftklammern und Büroklammern aus den Dokumenten entfernt wurden.
      • alle Rollen und Walzen sauber und die Trennrolle und das Einzugsmodul einwandfrei installiert sind. Beachten Sie die Verfahren in Kapitel 5, Wartung.

      So entfernen Sie einen Papierstau:

      • Entnehmen Sie alle Dokumente aus dem Einzugsbereich.
      • Öffnen Sie die Scannerabdeckung.
      • Machen Sie die festgeklemmten Dokumente ausfindig und entfernen Sie sie.
      • Schließen Sie die Scannerabdeckung und nehmen Sie den Scanvorgang wieder auf.

  • Welches Zubehör und welche Verbrauchsmaterialien sind für Kodak Alaris Scanner verfügbar?