i2420 Scanner Support

Dieses Produkt wird nicht mehr als Neugerät verkauft.

Treiber und Software

Lizenzvereinbarung

Mit dem Herunterladen der Dateien von Kodak Alaris erklären Sie sich mit den Bestimmungen & Bedingungen in der Lizenzvereinbarung einverstanden. Die tatsächliche Größe für mehrsprachige Downloads kann variieren.

Windows-Treiber

Der Installationsprozess kann komplex sein. Lesen Sie vor dem Herunterladen die Versionshinweise. Mit dem Herunterladen der Dateien von Alaris erklären Sie sich mit den Bestimmungen und Bedingungen in der Lizenzvereinbarung einverstanden. Die tatsächliche Größe für mehrsprachige Downloads kann variieren.

Version: 5.01

Linux-Treiber

Getestete Betriebssysteme: Ubuntu 16.04 LTS

Anm.: LINUX-Treiberdateien für 32 und 64 Bit beinhalten keine Handbücher. Entpacken Sie die Datei (z.B. tar -xf *.gz) und führen Sie das Setup-Skript (z. B. sudo ./setup) aus.

Anm.: Für Ubuntu 18.04 LTS - 64 Bit muss nach der Treiberinstallation oder nach dem Upgrade des Linux-Betriebssystems folgender Befehl in ein Terminalfenster eingegeben werden:
sudo ln -sfr/usr/lib/sane/libsane-kds* /usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane

Version: 4.14

Mac-Treiber

Installierung für Treiber ist jetzt MacOSXSoftware_i2000-v5.1.dmg.gz (Version 5.1), was Mac-Software bis zu MAC 10.13 (High Sierra) unterstützt

Smart Touch-Anwendung

Lesen Sie vor dem Herunterladen die Versionshinweise. Mit dem Herunterladen der Dateien von Alaris erklären Sie sich mit den Bestimmungen und Bedingungen in der Lizenzvereinbarung einverstanden. Die tatsächliche Größe für mehrsprachige Downloads kann variieren

Capture Pro Software Limited Edition

Erfassen und indizieren Sie wichtige Daten und senden Sie intelligentere Information an ECM-Systeme und Geschäftsanwendungen, um Ihre Workflows und Prozesse zu optimieren.

Treiber für Legal-Flachbett

Der Installationsprozess kann komplex sein. Lesen Sie die vollständigen Anweisungen vor dem Herunterladen.

Treiber für das neue KODAK A3-Flachbett

Der Installationsprozess kann komplex sein. Lesen Sie die vollständigen Anweisungen vor dem Herunterladen.

Smart Touch Export Tool

Durch Installation des Smart Touch Export Tool Version 1.8 unten auf dieser Seite wird das Tool zum Exportieren Ihrer Smart Touch-Einstellungsverknüpfungen von einem Computer auf einen anderen installiert.

Dieses Tool ist NUR für Windows-Betriebssysteme.

Der Download wird mit der Benutzerdokumentation zur Verfügung gestellt.

Kofax VRS-Unterstützung

Die KODAK i2420, i2620 und i2820 Scanner wurden von KOFAX mit den folgenden VRS-Versionen zertifiziert:

Das KODAK Legal-Flachbett und A3-Flachbett wurden von KOFAX zur Verwendung mit den KODAK i2420, i2620 Und i2820 Scannern mit den folgenden VRS-Versionen zertifiziert:

Weitere Informationen finden Sie im Kofax Scanner Configurator.

Version: 5.1

Informationen zur Integration von Partnern

Kodak Alaris besitzt verschiedene Integrationsoptionen für die Scanner.   
Es sind sowohl traditionelle Thick-Client Integrationsoptionen mittels TWAIN-, ISIS- und WIA-Treibern verfügbar, als auch eine einfach anzuwendende Scanner-SDK.  
Es gibt auch eine aktuelle RESTful Web-API für die Integration von netzwerkfähigen Scannern von jeder Plattform aus, ohne einer Installation von Host-Treibern. 

Technische Daten

Empfohlenes Tagesvolumen
i2420 Automatischer Dokumenteneinzug: Bis zu 5.000 Blatt täglich
i2620 Automatischer Dokumenteneinzug: Bis zu 7.000 Blatt täglich
i2820 Automatischer Dokumenteneinzug: Bis zu 8.000 Blatt täglich
Durchsatz*
(Hochformat, Letter-Format)
i2420 Schwarz-Weiß / Graustufen / Farbe: bis zu 40 Seiten/Minute / 80 Bilder/min bei 200 und 300 dpi
I2620 Schwarz-Weiß / Graustufen: bis zu 60 Seiten/min / 120 Bilder/min bei 200 und 300 dpi
i2620 Farbe: Bis zu 60 Seiten/min bzw. 120 Bilder/Minute bei 200 dpi; bis zu 40 Seiten/min bzw. 80 Bilder/Minute bei 300 dpi
i2820 Schwarz-Weiß / Graustufen: Bis zu 70 Seiten/min / 140 Bilder/min bei 200 dpi und 300 dpi
i2820 Farbe: Bis zu 60 Seiten/min bzw. 120 Bilder/Minute bei 200 dpi; bis zu 40 Seiten/min bzw. 80 Bilder/Minute bei 300 dpi
Scan-Technologie
Dual CCD, Ausgabe-Graustufen-Tiefe: 256 Levels (8 Bit), Farbtiefe bei der Erfassung: 48 Bit (16 x 3), Farbtiefe bei der Ausgabe: 24 Bit (8 x 3)
Bedienfeld
i2420: Display mit 7 Segmenten
i2620: Grafisches LCD-Display
i2820: Grafisches LCD-Display
Optische Auflösung
600 dpi
Lichtquelle
Zwei indirekte LED
Ausgabeauflösung
75/100/150/200/240/250/300/400/600/1200 dpi
Max./Min. Dokumentgröße
216 mm x 863 mm /50 mm x 50 mm
Modus für lange Dokumente: 216 mm x 4.064 mm
Papierstärke und -gewicht
34–413 g/m²– Papier; Stärke von Ausweisen: bis zu 1,25 mm
Einzug
Verarbeitet kleine Dokumente wie Ausweise, geprägte Karten, Visitenkarten und Versicherungskarten
i2420: Bis zu 75 Blatt Papier mit 80g/m²
i2620: Bis zu 100 Blatt Papier mit 80g/m²
i2820: Bis zu 100 Blatt Papier mit 80g/m²
Mehrfacheinzugserkennung
Mit Ultraschalltechnologie
Anschluss
USB 2.0, USB 3.0-kompatibel
Softwareunterstützung
Standard-Software - Windows gebündelte Software: TWAIN, ISIS, WIA Treiber; Alaris Smart Touch und Alaris Capture Pro Software Limited Edition (per Web-Download)

Optionale Software: Alaris Info Input Solution, Alaris Capture Pro Software (nur für Windows), Asset Management Software
Funktionen für die Bildverarbeitung
Auslesen von Barcodes, Perfect Page Scanning, Schräglagenkorrektur, automatische Randentfernung, feste Randentfernung, relative Randentfernung, mehrsprachige automatische, orthogonale Drehung, Rand hinzufügen, Rand entfernen, intelligente Bildkantenfüllung, Füllen runder/rechteckiger Löcher, Entfernen leerer Seiten auf Grundlage des Inhalts oder der Dateigröße, Bildschärfung, Streifenfilterung, automatische Helligkeits- und Kontrastanpassung, Glättung der Hintergrundfarbe, automatischer Farbausgleich, automatischer Weißabgleich, verbesserte Farbanpassung, verbessertes Farbmanagement, automatische Farberkennung, adaptive Schwellenwertbestimmung, feste Schwellenwertbestimmung, iThresholding, Entfernung von Bildrauschen (Einzelpixel oder Mehrheitsregel), Halbtonentfernung, elektronische Farbunterdrückung (Rot, Grün oder Blau) Vorherrschend (1), Farbunterdrückung, mehrere (bis zu fünf), Farbunterdrückung, alle Farben, Dual Stream, Komprimierung (Gruppe 4, JPEG), Bildzusammenführung, Scannen langer Dokumente (bis zu 4.064 cm/160 Zoll)
Ausgabedateiformate
Ein- und mehrseitiges TIFF, JPEG, RTF, BMP, PDF, durchsuchbares PDF
Stromversorgung
100-240 V (international), 50-60 Hz
Energieverbrauch
Scanner: ausgeschaltet: <0,35 Watt; Ruhezustand: <4 Watt; Betrieb: <32 Watt
Umweltfaktoren
EPEAT-SymbolEPEAT Registered
ENERGY STAR-konform
Betriebstemperatur: 10-35 °C °
Luftfeuchtigkeit (Betrieb): 15 bis 80 % relative Luftfeuchtigkeit
Empfohlene Computer-Konfiguration
INTEL CORE 2 Duo Prozessor 6600 mit  2,4-GHz-Duo-Prozessor oder vergleichbar, 4 GB RAM (WINDOWS und LINUX)
INTEL CORE i7-Prozessor mit vier 2,0-GHz-Kernen, 4 GB RAM, USB 2.0 (Mac)
Prüfzeichen und Produktzertifizierungen
AS/NZS CISPR 22:2009 +A1:2010; (Klasse B Prüfzeichen RCM), CAN/CSA – C22.2 No 60950-1-07 +A1:2011 (TÜV Prüfzeichen C), Canada CSA-CISPR 22-10/ICES-003 Issue 5 (Klasse B), China GB4943.1:2011; GB9254:2008 Klasse B (CCC Prüfzeichen S&E), EN55022:2010 Störaussendung: Einrichtungen der Informationstechnik (Klasse B), EN55024:2010 ITE Immunity (Prüfzeichen CE), EN60950-1:2006 +A1,+A11,+A12 (TÜV Prüfzeichen GS), IEC60950-1:2005 +A1, Taiwan CNS 13438:2006 (Klasse B); CNS 14336-1 (Prüfzeichen BSMI), UL 60950-1:2007 R12.11 (TÜV Prüfzeichen US), CFR 47 Part 15 (FCC Klasse B), Argentina (Prüfzeichen S)
Verbrauchsmaterialien
Einzugsmodul, Trennmodul, Einzugsrollen, Rollenreinigungspads, Antistatiktücher
Abmessungen
Gewicht: 5,5 kg Tiefe: 162 mm,
ohne Einzugs- und Ausgabefach
Breite: 330 mm Höhe: 246 mm,
ohne Einzugsfach
* Der Durchsatz ist vom verwendeten Treiber, der Anwendungssoftware, dem Betriebssystem und dem jeweiligen PC abhängig.

Betriebssysteme

Betriebssystem-Kompatibilitätsdefinitionen

Unterstützt – Von Alaris bestätigt

  • WINDOWS VISTA SP1 (32 Bit und 64 Bit)
  • WINDOWS 7 SP1 (32 Bit und 64 Bit)
  • WINDOWS 8 (32 Bit und 64 Bit)
  • WINDOWS 8.1 (32 Bit und 64 Bit)
  • WINDOWS 10 (32 Bit und 64 Bit)
  • WINDOWS Server 2008 x64 Editionen
  • WINDOWS Server 2012 x64 Editionen
  • LINUX UBUNTU 16.04 (LTS)* (32 Bit und 64 Bit)
  • MAC OS bis zu V10.13*

* Mac OS wird bis.v10.13 unterstützt ** Alaris Smart Touch-Funktionalität wird auf diesen Betriebssystemen nicht unterstützt.

Datensicherheit

Schutz von Kundendaten – KODAK Scanner verarbeiten gescannte Daten ausschließlich über nicht permanenten Speicher, um sicherzustellen, dass Bilddaten beim Herunterfahren effektiv gelöscht werden.

Dieser Scanner enthält einen permanenten Speicher (NVRAM) und einen nicht permanenten Speicher (SDRAM).

Der nicht permanente Speicher wird zum Speichern von Bilddaten des Kunden verwendet. Beim Ausschalten des Geräts wird er gelöscht.

Im permanenten Speicher werden Programmdaten, Scannereinstellungen und Scanner-Kalibrierungsdaten gespeichert. Es werden keine Bilddaten des Kunden im permanenten Speicher gespeichert.

Die einzigen Scannereinstellungen, die permanent gespeichert werden, sind die Energy Star-Einstellungen. Es werden keine weiteren Kundendaten im permanenten Speicher gespeichert.

ANM.: Die Bilddaten werden auf einen PC überspielt, der über eine eigene Funktion zum Speichern von Bildern und Informationen verfügt. Der Kunde muss überlegen, welche Vorsichtsmaßnahmen zum Sichern der Daten auf dem PC zu treffen sind.

Handbücher und Anleitungen

Wählen Sie Ihre Sprache, um die zur Verfügung stehenden Gebrauchsanweisungen einzusehen.

Häufig gestellte Fragen

Möchten Sie unsere Produkte optimal nutzen? Lesen Sie häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt.

Vorgehensweise

Die folgenden Videos gehen auf viele häufig gestellte Fragen zur Verwendung und Wartung Ihres Scanners ein.

Scan to SharePoint with Kodak Smart Touch functionality
Kodak i2000 Cleaning Procedures
Scanner i2900 Kodak Document Imaging A4 Cama plana integrada

Wenn Sie Hilfe brauchen

Benötigen Sie Hilfe? Füllen Sie das Informations-Antragsformular unten aus und wir kontaktieren Sie.

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer Angaben. Wir treten in Kürze mit Ihnen in Kontakt.
Fehler beim Senden